top of page

Pilates – viel mehr als nur ein Training für kräftige Bauchmuskeln und einen schmerzfreien Rücken


Pilates für einen schmerzfreien Rücken

 


Pilates als Energiequelle und Ruhepol zur selben Zeit - etwas das sich gegenseitig ausschließt?



Ganz im Gegenteil !


Auch ich habe anfangs Pilates als pures Bauchmuskel- und Training für einen schmerzfreien Rücken angesehen. Sozusagen ein Training von Bauch, Beinen und Po. Nach jedem Training habe ich mich total fertig gefühlt und meine Bauchmuskeln gestreichelt.

Mit der Zeit hat sich mein Bewusstsein geändert, dass es tatsächlich ein Ganzkörpersport ist und z.B. auch die Haltung der Füße, Finger und des Kopfes relevant sind.


Aber erst mit meinen Einzeltrainings habe ich wirklich erleben können, wieviel Energie und gleichzeitig Ruhe mein Körper (und mein Kopf...) vereinen kann. Wie sehr ich in mir ruhe, wie stark & aufrecht mein Körper sich anfühlt und wie strahlend, klar und deutlich bunter ich mein Umfeld wahrnehme.


Pilates wird meist als reines Körpertraining angesehen, Geist & Seele werden eher mit Yoga und QiGong in Verbindung gebracht.


Bevor ich mit Pilates gestartet bin, habe ich recht lange Hatha und Kundalini Yoga praktiziert. Auch hier ging es anfangs immer sportlich zur Sache, um überhaupt erst Körper & Geist zu beruhigen. Und dadurch bereit zu sein für die anschließende, stille Phase der Meditation.

 

Aus meiner Sicht ist Pilates ein all-in-one-Paket:

  • Teils sehr komplexe Übungen fordern Deine volle Konzentration.

  • Der Körper ist permanent in Bewegung ... wenn Du aus dem Anfängermodus mit den hier noch umfassenderen Ruhemomenten hinausgehst.

  • Sehr präzise Bewegungen fordern Deine ganze Aufmerksamkeit.

  • Die Anleitung ist überwiegend verbal, egal ob vor Ort oder via Zoom. Das konzentrierte Zuhören und Umsetzen ist quasi ein Training im Training.


Diese absolute Konzentration in jedem Moment Deines Trainings ist Präsenz pur!




Was macht nun Pilates zu einer einzigartigen Energiequelle?

 


Pilates ist ein Training mit moderaten Wiederholungen und moderatem Widerstand, ganz gleich ob auf der Matte 'nur' mit dem eigenen Körpergewicht oder auf dem Reformer, Chair etc.


Du trainierst Deinen Körper und entwickelst ihn, forderst Dich. Aber ohne Dich zu überfordern! Mit Varianten, die Deinem jetzigen Trainingszustand gerecht werden. Die Bauchmuskeln sind der Schlüssel zur Pilateswelt und erfahren daher auch besonderes Augenmerk.


Kleiner Exkurs:

Du sitzt gerade jetzt? Perfekt, bleib genauso! Spüre nach wie Du Dich selbst gerade wahrnimmst:

  1. wie Du atmest,

  2. wohin Dein Atem fließen kann und

  3. wie Du Dein Umfeld wahrnimmst.

Jetzt setze Dich ganz aufrecht auf Deine Sitzhöcker, ziehe die Schultern etwas zurück. Spüre auch hier wieder nach ... und den Unterschied.


Starke Bauchmuskeln sind der Schlüssel für unsere Körperhaltung und eine aufrechte Haltung ist Energie pur!


Jede Pilatesstunde arbeitet genau an unserer aufrechten Körperhaltung, an

  • der Muskulatur von Bauch und Rücken

  • der Länge der Wirbelsäule und ihre Geschmeidigkeit bis ins hohe Alter

  • alle Muskeln des Körpers werden moderat trainiert und fühlen sich nach dem Training gestärkt statt völlig ausgepowert.

  • unserer Körperstabilität insgesamt.


Nach einer Pilatesstunde spüren wir diese zusätzliche Länge und aufrechte, starke Körperhaltung genau und das ist für mich DIE Energiequelle pur.

 


Was macht nun aus Pilates einen einzigartigen Ruhepol statt 'nur' ein Training für starke Bauchmuskeln und einen schmerzfreien Rücken?



Die Komplexität der Übungen und eine möglichst präzise Ausführung fordern den vollen Fokus darauf. Die Konzentration beruhigt unser Hirn ganz erheblich und statt auf den vergangenen Arbeitstag oder die noch abzuarbeitende to-do-Liste im Haushalt sind wir auf einmal präsent bei dem, was wir genau jetzt tun.


In der Mittagszeit gebe ich einige Firmenkurse und bekomme recht häufig das Feedback, dass es sich anfühlt wie frisch zur Arbeit zu gehen ... sogar viel frischer als noch am Morgen.


Es gibt viele Möglichkeiten, den Geist zu beruhigen und den Körper zu trainieren. Die Art und Weise, wie ich es in meinem Pilatestraining bisher erlebt habe, ist für mich schlicht einzigartig. Und die Feedbacks meiner Kunden und Kundinnen spiegeln meine eigenen Erfahrungen.



Ich freue mich, wenn Du mich an Deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Auch wenn es sich um einen gänzlich anderen Sport handelt😉.



Du gehörst zu den frühen Vögeln, und möchtest unbedingt wieder etwas für Deine Beweglichkeit und Dein Wohlbefinden tun? Aber es gibt kein passendes Angebot in Deiner näheren Umgebung?

Dann ist 'Pilates Spritz' das richtige Format für Dich!

30 Minuten effektives Training 7 Uhr früh. In einer tollen kleinen Online Gruppe und individueller Anleitung.

Melde Dich hier für eine kostenfreie Probestunde an und teste es direkt aus.






Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page